Wiedervorlage von Aufgaben nur auf einen festen reservierten Termin!

 

Es gibt immer wieder Aufgaben, die man am heutigen Tage nicht erledigen kann.

Weil Sie zu lange dauern, weil heute schon andere, dringendere Aufgaben zu erledigen sind.

Wir müssen diese Aufgaben also für andere Tage einplanen.

Beachten Sie dabei: Ein „man müsste mal „ oder „wenn ich mal Zeit habe“ gibt es im Zeitmanagement nicht.

Planen Sie die Aufgabe für einen ganz konkreten Termin ein.

 

Beispiel: Mittwoch, 02.02.XXXX , 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Und erledigen Sie diese dann auch.

Wenn die Aufgabe Ihnen nicht wichtig genug ist, sie auf einen konkreten, realistischen Termin einzuplanen, streichen Sie die Aufgabe.

 

Themenbereiche:

Effizienz

Zeit zur Nacharbeit:

Keine

Zeit zur Umsetzung:

Einfach tun.