Trinken Sie Kaffee – aber nicht zu viel

 

Trinken Sie ruhig Kaffee. Bei vielen Menschen gehört die morgendliche Tasse Kaffee zum Ritual des Aufstehens. Wir fühlen uns angeregt, das Koffein wirkt.

Allerdings – trinken Sie nicht zu viel Kaffee, der Körper gewöhnt sich an das Koffein und es hat dann keine Wirkung mehr. Die Anregung funktioniert nicht mehr.

Wir alle haben im Bekanntenkreis Menschen, die können eine Tasse Kaffee trinken und dann sofort einschlafen und die Nacht durchschlafen. Koffein – egal.

Das Gleiche gilt übrigens auch für viele Medikamente!

 

Praxistipp: Trinken Sie tagsüber regelmäßig Wasser.

 

Themenbereich:

Bio

Zeit zur Nacharbeit:

Keine

Zeit zur Umsetzung:

Einfach tun.