Stellen Sie ihr Leistungsvermögen fest

 

Die wenigsten Menschen können 12 Stunden ununterbrochen konzentriert arbeiten.

 

Zu Zwecken richtiger Planung sollten Sie kennen:

– Die Zeit, die Sie normalerweise am Stück konzentriert und ohne Pause arbeiten können.

– Die Zeit, die Sie in Stresssituationen (z. B. vor Prüfungen) am Stück konzentriert und ohne Pause arbeiten können.

– Die Zeit, die Sie normalerweise insgesamt am Tag konzentriert arbeiten können.

– Die Zeit, die Sie in Stresssituationen (z. B. vor Prüfungen) insgesamt am Tag konzentriert arbeiten können.

 

Die Kenntnis dieser Zeiten hilft Ihnen Lernsituationen und Arbeitsphasen optimal zu planen.

Sollten Ihnen diese Zeiten zu gering erscheinen, informieren Sie sich, was man tun kann um diese auszuweiten. (Such-Stichwort: Konzentration)

 

Themenbereich:

Effizienz

Zeit zur Nacharbeit:

Keine

Zeit zur Umsetzung:

Beobachten Sie sich jeweils eine Woche lang unter normalen Umständen und unter Stress. (Ein Tag ist meistens zu kurz!)

Nettozeit der Beobachtung und Auswertung: pro Tag etwa 15 Minuten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *